>
            Dokumente

Die Transparenz der MiEG gegenüber unseren Mitgliedern und den Interessierten ist eine wesentliche Handlungsmaxime des Vorstandes. Wir möchten, dass Informationen bzw. Dokumente des gesamten Geschäftszyklus der MiEG jederzeit für Personen und Institutionen zugänglich sind. Diese werden zur Zeit in die Bereiche Rechtsgrundlage, Beitritt, Finanzierung, und Mitgliederinformationen unterteilt.




Gründer der MiEG
  Gründer der MiEG
Rechtsgrundlage

Die MiEG wurde am 30.April 2011 von 33 Mitgliedern auf dem Johannisberg in Bad Nauheim gegründet. Da eine Genossenschaft lebt und sich weiterentwickelt, wird jeweils die aktuelle Satzung der Genossenschaft hinterlegt. Damit wird sichergestellt, dass jedes zukünftige Mitglied bzw. Interessierter vor Beitritt die aktuelle Satzung einsehen bzw. ausdrucken kann.
  
          
          
                                                                                                                     
         Satzung

 

 


Beitritt zur MiEG

Der Beitritt muss genossenschaftliche Formvorschriften erfüllen. Deshalb ist es unabdingbar, dass ein unterschriebenes Original des Mitgliedsantrages der Genossenschaft vorgelegt wird. Die Antragsteller sind durch Vorstandsbeschluss aufzunehmen. Dieser Beschluss wird dem Mitglied mitgeteilt.

Investierende Mitglieder können nur mit einer Mindestzeichnung von 20 Geschäftsanteilen gemäß Satzung aufgenommen werden. Als investierende Mitglieder werden Firmen/Personen/Institutionen bezeichnet, die gegenüber der MiEG geschäftliche Interessen bekunden.

Beitrittserklärung

 
 

Finanzierung der Projekte

Mit dem Formular „Absichtserklärung Nachrangdarlehen“ zeigen sie dem Vorstand an, dass sie sich an Projekten der MiEG mit einem festen Zinssatz beteiligen möchten. Der Vorstand wird nach positiver Entscheidung einen Darlehensvertrag zur Annahme dem Darlehensgeber zusenden.

Absichtserklärung Nachrangdarlehen

 
 

Mitgliederinformation

Die Information der Mitglieder/Interessierten erfolgt durch die Offenlegung des Protokolls der jährlichen Generalversammlungen, der Jahresabschlüsse und laufender Mitgliederrundschreiben.


 
 

Protokolle Jahresabschlüsse Mitgliederrundschreiben
Generalversammlung 2015
Generalversammlung 2014
Generalversammlung 2013
Generalversammlung 2012
Geschäftsjahr 2015
Geschäftsjahr 2014
Geschäftsjahr 2013
Geschäftsjahr 2012
2017/03
2016/12

2016/11
2016/08

2016/06

2016/05
Archiv>>